Terrassendielen für Köln, Düsseldorf, Leverkusen und Umgebung

Für Ihre Holzterrasse: Bangkirai, Garapa, Thermofichte, Lärche oder Douglasie ?

Erfahrungen & Bewertungen zu arbor Holzhandel

Terrassendielen aus Bangkirai, Ipe und Garapa

In die Resistenzklasse 1-2 werden die Alternativen im Hartholz einsortiert. Als bekanntestes tropisches Holz ist hier Bangkirai zu nennen. Denn bereits seit vielen Jahren wird Bangkirai als Terrassenholz verwendet, so dass man hier gesicherte Erfahrungswerte hat. Einmal im Frühjahr die Terrasse gereinigt (möglichst ohne Hochdruckreiniger) und anschließend die Terrassendielen mit einem pigmentierten Bangkirai – Öl gestrichen, haben Sie viele viele Jahre Freude an Ihrer Holzterrasse.  Zu dieser Resistenzklasse gehören darüber hinaus auch die Hölzer Garapa oder Ipe.

Mehr Interessantes zu Bangkirai →

Terrassenbau mit Thermofichte oder -esche

Für den Terrassenbau eignen sich auch thermisch behandelte einheimische Hölzer wie Fichte oder Esche. Resultierend aus dieser Wärmebehandlung, die ohne chemische Zusätze funktioniert, erhalten die Fichte und auch die Esche ihre Langlebigkeit im Außenbereich. Gerade die Thermofichte ist eine wirkliche Alternative als Terrassendiele. Denn durch die thermische Behandlung rutscht die Fichte in die Resistenzklasse 2 hoch (Resistenzklasse 1 ist die beste Einstufung.).
Bei einem thermisch behandelten Produkt wird das Holz auf eine hohe Temperatur erhitzt, was zur Folge hat, dass sich die Eigenschaften des Holzes deutlich verändern. So wird eine Fichte deutlich resistenter gegen Feuchtigkeit, Pilze und Insekten. Dies geschieht ohne den Zusatz von chemischen Mitteln, wie zum Beispiel einer Imprägnierung.
Die thermische Behandlung bringt aber noch weitere Vorteile mit sich:

  • Die Terrassendielen werden äußerst formstabil
  • Lästiges Ausharzen entfällt
  • Einheitliche Farbe der Dielen
  • Kein Ausbluten
  • Kein Tropenholz

Die Thermofichte ist somit eine Alternative für alle Leute, die mit einem Weichholz leben können, auf Tropenholz verzichten wollen und trotzdem eine haltbare Lösung für den Außenbereich suchen.

Terrassendielen aus Lärche und Douglasie

Die einheimischen Hölzer Lärche und Douglasie werden in die Resistenzklasse 3 eingestuft und eignen sich ebenfalls als wetterfestes Holz gut für Terrassen. Für Rankgitter, Pflanzkästen, Vorgarten- und Sichtschutz-Zäune sind Lärche und Douglasie ebenfalls sehr gut geeignet.

Terrassenbau in Köln, Düsseldorf, Leverkusen und Umgebung

Unser professionelles Team plant und montiert Ihre neue WPC-Terrasse fachgerecht in Bergisch Gladbach, Burscheid, Düsseldorf, Hilden, Köln, Langenfeld, Leichlingen, Leverkusen, Monheim am Rhein, Solingen und Umgebung. Nach Absprache auch darüber hinaus.

Weitere beliebte Produkte

WPC Dielen Vorschau

Die widerstandsfähigsten  Terrassendielen

Zaun und Sichtschutz Vorschau

Der perfekte Rahmen für Ihren Garten in bester Qualität

Scroll to Top
arbor Holzhandel Parkett, Parkettboden, Laminat, Laminatboden, Türen, Gartenholz, Terrassendielen Anonym hat 4,98 von 5 Sternen 185 Bewertungen auf ProvenExpert.com